Herzlich willkommen!

 

 

Ich heiße Silvia Richter, bin Jahrgang 1965 und freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Achtsamkeitstrainerin/Gesundheitscoach bin ich in Hemmingen zu Hause und habe einen Sohn.

 

Das Achtsamkeitstraining wurde zu einem wichtigen Bestandteil meines Lebens, als mein Sohn in die Pubertät kam, meine Mutter an Demenz erkrankte und sich meine Ehe im Umbruch befand. Durch regelmäßige Übungen habe ich gelernt, wieder bei mir anzukommen und gleichzeitig für meine Familie da zu sein.

 

Meine Arbeit basiert auf einem lösungsorientierten Ansatz der systemischen Beratung sowie den achtsamkeitsbasierten Methoden nach Jon Kabat-Zinn, der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg und dem humanistischen Verfahren nach Carl Rogers.

 

Meine Schwerpunkte liegen in der Stressminderung durch Achtsamkeit (MBSR), achtsamer und wertschätzender Kommunikation, Resilienztraining und gewaltfreier Kommunikation.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne meine Webseite:
www.ihrachtsamkeitscoach.de

 

Ich lade Sie herzlich ein, mehr über meine Arbeit zu erfahren und gemeinsam Wege zu finden, um achtsam und gesund durchs Leben zu gehen.

 

Herzliche Grüße 

Silvia Richter

 


Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine Reise zu uns selbst, auf der wir lernen, uns selbst zu ergründen und besser kennenzulernen.

Im turbulenten Familienalltag mit dem Baby, Kleinkind oder Teenager kommen die Bedürfnisse von Eltern oft zu kurz. 

Dazu kommt die Erschöpfung z. B. durch die zu kurzen Nächte, Engagement für die Kinder und dem Druck, den eigenen Erwartungen und denen von anderen gerecht zu werden. 

Regelmäßig angewandte Achtsamkeit ermöglicht uns, dass wir unsere Stressfaktoren schneller identifizieren und dadurch unsere Bedürfnisse erkennen können. Durch das Wahrnehmen unserer Bedürfnisse erfahren wir eine bessere Selbstversorgung. Geht es uns selbst gut, dann können wir wieder für andere da sein. Je besser wir unsere Gefühle kennen, umso schneller gelingt es uns die Gefühle unserer Kinder zu erkennen.

Ziel Trainings ist es, Eltern Strategien für einen gelasseneren Alltag mit auf den Weg zu geben, sowie Achtsamkeits- und Meditationsübungen zu erlernen, die im Alltag angewendet werden können. 

 

Es werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Was ist Achtsamkeit?
  • Was ist Stress und welche Stressfaktoren gibt es? 
  • Was ist Selbstfürsorge?
  • Was sind Antreiber?

 

Kursgebühr: 80 Euro

Kurstermine: 05.04./ 12.04./ 19.04. und 26.04.2024 (freitags von: 16:00 bis  17:30 Uhr)

Veranstaltungsort: Deisterbaby, Bergamtstr. 2a, 30890 Barsinghausen

 

Fragen oder Interesse an meinem Angebot?


 

Wenn Sie Fragen haben oder Interesse an meinem Kurs besteht, können Sie sich jederzeit sehr gerne melden. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.